komponiert: 2000
Satzbezeichnungen: 1. Allegro, 2. Tempo di Gavotta, 3. Allegro molto
Besetzung: 2 Soloflöten; 1 Altflöte, 1 Oboe, 2 Klarinetten in B, 1 Fagott, 1 Kontrafagott, 2 Hörner in F, 1 Trompete in C, 1 Posaune, Schlagwerk (gr. Tr., kl. Tr., Hängebecken, Ride, Becken a due, Triangel), großes Cembalo, Streichorchester
Dauer: 22 Minuten
Uraufführung: n. n.