komponiert: 2015
Dauer: 10 Minuten
Besetzung: 1 Altsxophon, 1 Oboe, 1 Englischhorn, 1 Klarinette, 1 Baßklarinette, 2 Hörner, 1 Fagott, 1 Kontrafagott.
Uraufführung: 22. August 2015, Brucknerhaus Linz (Oktavian Ensemble, Gast: Peter Rohrsdorfer Altsaxophon